Terrazzo einbringen und sanieren von Kleinstflächen

Terrazzo einbringen

Bei schadhaftem Terrazzobelag oder bei Fehlstellen bringen wir neuen Terrazzo ein und stellen einen einheitlichen optisch ansprechenden Bodenbelag her.

Der Untergrund wird vorbereitet und die Terrazzomasse hergestellt und eingebracht. Der neue Terrazzo wird an den vorhandenen Belag angearbeitet. Bis zur endgültigen Trocknung kann bei Bedarf eine begehbare Schutzabdeckung hergestellt werden.

Nachdem der Terrazzo vollständig ausgehärtet ist, wird der Boden geschliffen (Grob- und Feinschliff bis zur Politur).

Leichte Farbabweichungen bzw. Maßabweichungen (Körnung) sind bei Natursteinen und Zuschlägen durch Trübungen, Äderungen etc. möglich.

Ihr zuverlässiger Dienstleister GST Steinglanz aus Hannover

Natürlich helfen wir auch bei Kunden aus dem Umland bzw. ganz Deutschland weiter, wenn es um das Thema Natursteinsanierung oder Kunststeinsanierung geht.